Mitglied im deutschen Pilates Verband

Für die Pilates Ausbildung in Deutschland gibt es keine gesetzlichen Vorschriften. Das bedeutet, dass sich jeder Pilates-Trainer nennen und jeder Pilates-Trainer ausbilden kann! Es gibt daher große Qualitätsunterschiede in den hiesigen Ausbildungen, die für den Laien kaum deutlich werden oder zu unterscheiden sind.

In Orientierung an der Pilates Method Alliance (USA) haben sich daher die deutschen Pilates-Institute, die eine fundierte und umfassende Trainer-Ausbildung anbieten (Boden- und komplettes Geräteprogramm), im Deutschen Pilates Verband zusammengeschlossen.

  • Ziel des Verbandes ist u.a., die hohe Qualität einer Pilates-Ausbildung zu gewährleisten, Sensibilisierung der Öffentlichkeit für Qualitätsunterschiede der Ausbildungen sicherzustellen sowie regelmäßige, hochqualifizerte Weiterbildung der Mitglieder durchzuführen.

 

Wir sind stolz, diesem Verband anzugehören und somit als Experte im Bereich Pilates zu agieren.

Weitere Informationen unter www.pilates-verband.de

Weiter